Zum Inhalt springen

Kanalanschluss

Aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Indirekteinleiterverordnung sind dementsprechend aufwendige Antragsformulare zu verwenden. Außerdem sind für die Stadtwerke Wörgl GmbH als Betreiber des Kanalnetzes zur Herstellung eines Kanalhausanschlusses die örtlichen Gegebenheiten von hoher Wichtigkeit.
Es ist deshalb notwendig, nicht nur die Antragsformulare im Sekretariat der Stadtwerke Wörgl GmbH abzuholen und auszufüllen, sondern auch mit dem zuständigen Bereichsleiter oder der Planungsabteilung persönlichen Kontakt aufzunehmen, um eventuelle Unklarheiten bezüglich der Antragsformulare und der örtlichen Situierung direkt abklären zu können.

Ihr Ansprechpartner für Kanalanschluss ist:

Ing. Jakob Unterberger  

Bereichsleiter Wasser, Kanal, Abfall

Prokurist


05332 725 66 340

0664 62 60 941

unterberger@stadtwerke.woergl.at

24 Stunden Bereitschaftsdienst

unter 0664 62 60 906