Zum Inhalt springen

 

 

flo ist eine clevere Alternative für Vordenker, Sparfüchse und Zweitautonutzer. Teilen und vernetzen statt besitzen ist die Devise. Der flo, das emobil Auto, gehört allen. Jeder der ab sofort Kosten sparen will, ist in der „flo Community“ willkommen.

Das Elektroauto zum Mieten ist da! Egal ob halbstundenweise, fürs ganze Wochenende, als Zweitauto oder für einen Shoppingtrip. flo, das sind innovative E-Mobile für alle, die Bewegungsfreiheit genießen möchten, ohne dabei die Umwelt zu belasten. 

Warum sich um alle Kosten selber kümmern und selber tragen? Spare Kosten, Ärger und Zeit und teil dir ein Auto. Mit flo lässt du, Werkstattrechnungen und umweltschädliche Abgase für immer hinter dir. Gerade wenn du nicht täglich aufs Auto angewiesen bist, kommst du damit preisgünstiger und bequemer weg als mit einem eigenen Fahrzeug. Du bezahlst nur dann, wenn du auch ein Auto benutzt. 

flos werden zu 100% elektrisch betrieben und stoßen damit während der Fahrt kein CO2 aus. Halten wir die Erde lebenswert, auch für unsere Kinder. 

 

 

So geht’s: Rasch online beim flo (Tiroler Carsharing) unter https://caruso.zemtu.com/groupinvitation/193/ anmelden, dein SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen und mit deinem Führerschein einmal persönlich bei deiner Gemeinde vorbeischauen und deine Karte abholen. Und schon kannst du mit deinem flo losfahren.

Ab jetzt bist du e-mobil! Einfach mit deinen Zugangsdaten an deinem Computer oder Handy einloggen.

am PC - Wähle den flo aus, den du buchen möchtest, klicke im Buchungskalender den Zeitraum an, in dem du das Auto nutzen möchtest und klicke abschließend auf "Reservieren".

am Handy - Wähle dein Fahrzeug aus, gib den Start- und Endzeitraum deiner Reservierung ein und drücke den Reservierungs-Button. Optional kannst du die Fahrt als dienstlich oder privat kennzeichnen. Bei dienstlichen Fahrten wird automatisch ein Fahrtenbuch erstellt (Finanzamttauglich).

Unter Notiz kannst du für die Gruppe einen Kommentar hinterlassen, z.B. Wegziel oder ähnliches.

Du kannst auch mittels "Mitfahrmöglichkeit" auf "ja" anbieten, dass du Mitgliedern der GRuppe anbietest sie mitzunehmen. Das fördert den sozialen Austausch und spart Kosten.

Umweltfreundlich losfahren: Ab zur nächsten flo-Station, deine Kundenkarte zum Elektrofahrzeug halten und flos Türen öffnen sich.

 

 

kommen in Kürze...

kommt in Kürze...

 

 

flo ist das E-Mobil zum Ausleihen. Registriere dich online auf der Website (https://caruso.zemtu.com/groupinvitation/193/) und schau persönlich mit deinem Führerschein bei deiner Gemeinde vorbei. Das ist nur einmal notwendig, damit deine Daten erfasst werden können. Dort erhältst du deine flo Kundenkarte. Danach kannst du deinen flo über unsere Homepage oder via Smartphone mit der mobilen Anwendung reservieren. Nach erfolgreicher Buchung steht das E-Mobil an der ausgewählten Station für dich bereit. Die Antenne (fahrereseitig unten hinter der Windschutzscheibe) erkennt deine Kundenkarte automatisch und öffnet die Türen. Nach der Fahrt bringst du den flo wieder an die gleiche Station zurück, steckst das Ladekabel der Ladestation an deinen flo an und versperrst das Auto wieder mit deiner Kundenkarte. Mit deiner Karte kannst du übrigens in ganz Österreich Carsharing Autos von Caruso nutzen (zu den jeweiligen Tarifen).

Ja kannst du! Eine Mitgliedschaft, alles Autos. Die Tarife können allerdings je nach Gemeinde leicht abweichen.

Bitte registriere dich zuerst online unter https://caruso.zemtu.com/groupinvitation/193/ bei flo (Tiroler Carsharing). Dann komm bitte mit deinem Führerschein zur Verifizierung bei deiner Gemeinde vorbei und hol dir deine Karte ab. Und schon gehts los!

Du brauchst eine gültige Registrierung bei flo (Tiroler Carsharing). Außerdem ist ein in Österreich gültiger Führerschein, ein Mindestalter von 18 Jahren und der ununterbrochene Führerscheinbesitz von mindestens 1 Jahr erforderlich. 

Ja, du musst mindestens 18 Jahre alt sein.

Ja, bei Entzug der Fahrerlaubnis des Nutzers, bei Zahlungsverzug sowie bei schwerwiegenden Verstößen gegen die Bestimmungen des Nutzungsvertrages oder der AGB

Buche ganz einfach mit dem Smartphone über unsere mobile Website oder gehe auf unsere Website und buche dort, indem du einfach deine gewünschte flo Station, den Tag und die Uhrzeit sowie die geplante Streckenlänge eingibst. Danach wird automatisch geprüft, ob ein flo an der ausgewählten Station verfügbar ist. Ist ein flo frei, kannst du deine Buchung abschließen. Ist das E-Mobil schon vergeben, kannst du an weiteren Stationen suchen und auf Verfügbarkeit überprüfen. Wenn du gerade kein Internet zur Verfügung hast, ruf einfach an unter 0043 664 62 60 907 und frag nach deinem flo.

 

flo-Stationen gibt es an ausgewählten Standorten. Auf unserer Website sind alle flo-Stationen angeführt. Diese können auch über die flo App gesucht und gefunden werden. Oder frag einfach bei deiner Gemeinde.

Die Mindestbuchungszeit beträgt 30 Minuten. Es gibt vorerst keine Maximalbuchungsdauer. Wir behalten uns vor , jederzeit eine Maximalbuchungsdauer einzuführen, falls es für das funktionieren eines Carsharing Systems notwendig wird.

Die Reichweite hängt grundsätzlich vom Fahrzeugtyp, von der Fahrweise, dessen Beladung und vielen weiteren Faktoren ab. Wie bei einem Verbrennungsmotor auch. Grundsätzlich ist der Stromverbrauch der Batterie in der Stadt deutlich geringer als auf Autobahnen oder Überlandstraßen. Also genau andersherum als beim Verbrennungsmotor. Erfahrungswerte zeigen, dass der Durchschnittsweg in Tirol 9 Kilometer lang ist, das schafft unser flo locker.

Das hängt vom Standort ab, aber bei einem kannst du dir sicher sein - es ist auf jeden Fall ein e-Auto.

Im Notfall kannst du auch über die mobile Version auf deinem Smartphone das Auto öffnen. Eine neue Karte bekommst du dann ganz einfach bei deiner Gemeinde. Für die Neuausstellung verrechnen wir eine Gebühr von 10€.

Nein, jeder hat eine individuelle Kundenkarte, bei der die persönlichen Daten bzw. die Führerscheindaten hinterlegt sind. Ansonsten bist du flo gegenüber für eventuell verursachte Schäden haftbar und verlierst den Versicherungsschutz. Prinzipiell kann sich aber jeder, der einen Führerschein besitzt, registrieren lassen und flo nutzen.

Die Verrechnung ist vom jeweiligen Tarif abhängig und erfolgt im Viertelstundentakt. Die Rechnung wird in der Regel 1× im Monat per Mail verschickt. Die genauen Preise findest du unter Tarife.

Schau über dein Smartphone in der mobilen Website, wer das Auto vor dir gemietet hat und kontaktiere diesen am besten direkt. Du kannst dich natürlich auch an unsere Hotline (0043 664 62 60 907) wenden.

Außerordentliche Kosten können z.B. bei Verunreinigungen, Schäden oder Pannen entstehen. Die genaue Aufstellung möglicher Zusatzkosten findest du in unserer Gebührenliste.

Du bist bei flo Vollkaskoversichert mit einem Selbstbehalt von 350€

Bei einer Panne kontaktiere bitte sofort das Service-Team unter der flo-Hotline 0043 664 62 60 907. Die Mitarbeiter kümmern sich um die Behebung bzw. organisieren wenn nötig einen Abschleppdienst. Bei einem Unfall sichere bitte zuerst die Unfallstelle bzw. kümmere dich um eventuell verletzte Personen. Die Polizei musst du nur dann verständigen, wenn es zu Personenschäden gekommen ist, oder ein Datenaustausch mit anderen am Unfall oder Schaden beteiligten Personen nicht möglich ist. Danach kontaktiere bitte sofort die flo Kundenzentrale unter 0043 664 62 60 907 und folge den Anweisungen der Mitarbeiter. Fülle bitte in weiterer Folge den Europäischen Unfallbericht aus (ist im Bordbuch) und sende diesen an flo-emobil@stadtwerke.woergl.at oder per Post an: Stadtwerke Woergl GmbH, Zauberwinkelweg 2a, 6300 Wörgl

Wenn dir während der Fahrt der Strom ausgeht, oder du das Auto schon leer vorfindest, wende dich bitte an unsere Hotline (0043 664 62 60 907)

Wenn du einen Schaden an flo vor Antritt deiner Fahrt feststellst, melde dies bitte sofort unserem Service Team unter der Hotline 0043 664 62 60 907. Die Mitarbeiter geben dir Anweisungen darüber, ob du deine gebuchte Strecke mit dem reservierten flo antreten kannst.

Unsere Hotline ist rund um die Uhr unter 0043 664 62 60 907 zu erreichen. Egal ob es um die generelle Handhabung von flo, um deine Kundenkarte, einen Schaden oder sonstige Fragen geht.

Der flo muss wieder an derselben Station abgegeben werden, wo er ausgeliehen wurde. Bitte sorge dafür, dass der flo nach der Fahrt wieder ordnungsgemäß an der entsprechenden Station abgestellt wird. Der flo muss wieder mit dem Ladekabel an die Ladestation angeschlossen werden. Wenn der genutzte flo außergewöhnlich verschmutzt oder sogar beschädigt ist, melde dies bitte sofort bei unserem flo-Service Team unter der Nummer 0043 664 62 60 907.

Das Laden an einer unserer ICU-Ladestationen ist ganz einfach: stell den flo einfach zur Station und steck das Ladekabel an das E-Mobil. Dann steck das Ladekabel in die Ladestation (bis zum Anschlag). Nimm die Ladekarte aus dem Boardcomputer und halte diese an die Ladestation bis ihr ein klicken hört. Danach steckt die Ladekarte bitte wieder in den Boardcomputer zurück. Bei Problemen oder Fragen melde dich bitte bei der Hotline unter 0043 664 62 60 907.

Im Kofferraum deines flo

flo-Fahrzeuge können prinzipiell mit dem Notkabel (Schuko-Stecker) im Kofferraum an handelsüblichen Steckdosen geladen werden. Doch nicht jeder Haushalt, insbesondere mit alten Stromnetzen, ist für diese Dauerlasten ausgelegt. Genau deshalb empfehlen wir flo während deiner Nutzung an öffentlichen Ladestationen zu laden. Eine Übersicht der möglichen Ladestationen liegt im Auto. Durch die eingebauten Sicherheitsmerkmale ist damit sicheres Laden mit Ökostrom möglich.

Deine Karte bekommst du nach erfolgreicher Anmeldung bei flo (Tiroler Carsharing) bei deiner Gemeinde.

Deine Karte sperrt dir deinen flo auf und zu.

Wende dich an deine Gemeinde oder kontaktiere die Hotline unter 0043 664 62 60 907.

Wende dich bitte an deine Gemeinde oder kontaktiere die Hotline unter 0043 664 62 60 907.

Stadtwerke Wörgl GmbH

 

 

  • 20€ Nutzungsbeitrag pro Monat
  • 4€/Stunde ohne Kilometerbeschränkung
  • 75€ einmalige Einschreibegebühr

Die Mindestbuchungsdauer beträgt 30 Minuten. Danach wird die Zeit im Viertelstundentakt verrechnet.

  • 20€ Nutzungsbeitrag pro Monat für das 1.Mitglied
  • 15€ Nutzungsbeitrag pro Monat für jedes weitere Mitglied der Familie
  • 4€/Stunde ohne Kilometerbeschränkung

 Die Mindestbuchungsdauer beträgt 30 Minuten. Danach wird die Zeit im Viertelstundentakt verrechnet.

Schnell und einfach Registrieren unter https://caruso.zemtu.com/groupinvitation/193/

in Kürze Verfügbar...