Zum Inhalt springen

Die Sonne schickt uns keine Rechnung

Die Stadtwerke Wörgl und der Verein komm!unity bieten eine spannende Veranstaltungsreihe zum Thema Energie. Am 22. Juni findet die nächste Exkursion bei den Stadtwerken statt.

Gestartet wurde mit der 1. Exkursion am 25. Mai 2018 zum Trinkwasserspeicher und Kraftwerk Müllnertal. Dort erfuhren die Besucher von unseren Experten aus den jeweiligen Bereichen, wie das Wörgler Trinkwasser aufbereitet und gleichzeitig damit Strom erzeugt wird. Wie das genau funktioniert, dass aus Wasser der Strom für die Wörgler Haushalte gemacht wird, wurde dann am Rückweg beim Kraftwerk Müllnertal erläutert. Zudem wurde ein Einblick in das Innenleben des 120 Jahre alten Kraftwerks gewährt und die Bedeutung der Kleinwasserkraft näher gebracht.

Am 22. Juni findet schon die nächste Exkursion zur Photovoltaikanlage bei den Stadtwerken Wörgl statt.

Wie funktioniert eigentlich eine Photovoltaikanlage? Was brauche ich, wenn ich meine eigene PV-Anlage installieren möchte? Gibt es Fördermöglichkeiten? Was bringt mir so eine Anlage wirklich? Diese und viele andere Fragen werden am 22. Juni 2018 um 16:00 Uhr bei der Exkursion zur Photovoltaikanlage von Experten der Stadtwerke Wörgl beantwortet. Kommen Sie mit, schauen Sie sich das an, lassen Sie sich überraschen, was aus Sonnenlicht alles erzeugt werden kann und was es wirklich kostet! Zur Stärkung ist für alle eine kleine Jause mit Getränken vorbereitet.

Datum: 22. Juni 2018

Uhrzeit: 16:00 – 18:00 Uhr

Treffpunkt: Stadtwerke Wörgl

Kosten: keine

Wir freuen uns auf eine spannende und informative Veranstaltungsreihe. Um Anmeldung unter http://web.kommunity.me/woergl-unsere-energie/ wird gebeten.

24 Stunden Bereitschaftsdienst

unter 0664 62 60 905